Sportanlagen

Die Baustetter Sportanlagen umfassen das Hauptspielfeld "Untere Wiesen" an der Laupheimer Straße sowie zwei Trainingsplätze ("bei der Grundschule", "Rottumwestseite").

Das Spielgelände "Untere Wiesen" wurde 1979 eingeweiht und umfasst knapp 2000 Stehplätze sowie einen überdachten Stehwall mit ca. 100 Stehplätzen.

Der Trainingsplatz bei der Schule wurde 1967 erbaut, der Trainingsplatz auf der Rottumwestseite wurde 2004 in Bettrieb genommen.